Herzlich Willkommen bei De Billermokers "Billermoker"

hinter diesem Namen verbirgt sich der 1956 in Hamburg geborenen Thomas Becker.

Als Hamburger liegt ihm sehr viel an seiner Heimatstadt die er als die Schönste der Welt bezeichnet.

Seine Aufnahmen, geprägt von Licht und Schatten, Modernem ebenso wie Verwunschenem...
Den Reiz sieht er nicht nur in den "Standardmotiven" (Hafen, Elbe, Rathaus, Binnen- und Aussenalster) sondern besonders an den nicht so bekannten Orten.
Orte die von Vielen nicht Hamburg zugeortnet werden.

Da wäre z.B. die Alster. Die ihre besondere Schönheit in seinen Augen ab Hamburg Ohlsdorf zeigt.

Fototouren finden meistens mit dem Rad statt. Dabei nimmt er den Betrachter mit auf die Reise, seine "Hamburgansichten" zu den Ihren zu machen...
Ausgerüstet mit dem notwendigen Equipment, da darf die Thermoskanne Kaffee nicht fehlen, läßt er sich gern durch die Satdt treiben und entdeckt dabei seine Motive.
Da kann es schon mal vorkommen das ihn ein Wegweiser beeinflußt. Dann wird der angegebene Weg solange verfolgt bis das noch unbekannte Ziel erreicht ist. Oft stellt es sich dann als nicht lohnend herraus.
Wichtig ist es hin zufahren um nichts zu verpassen. Für Fotos ist ihm keine Anstrengung zu groß wenn es die Aussicht auf eine andere Perspektive oder eine besondere Übersicht gibt

LG Thomas
(DeBillermoker)